top of page
Suche

Erste Hilfe für Kinder Teil 2

Nach dem großen Erfolg für unsere Panda-Gruppe, sind jetzt endlich auch die Tiger & Drachen dran.


Die Malteser Ratingen sind erneut zu Gast in der Kampfkunst Akademie Ratingen, um einen weiteren Erste-Hilfe-Kurs für Kinder anzubieten.


Als wir Anfang des Jahres beschlossen haben, dass alle unsere Assistenten und Ausbilder jedes Jahr einen Erste Hilfe Kurs besuchen wollen, entstand ein großartiger Kontakt zu den Maltesern Ratingen.

Nach unserem ersten gemeinsamen Kurs, an dem unser gesamtes Team teilgenommen hat, waren wir begeistert von der Art und Weise, wie bei den Maltesern mit dem Thema Erste Hilfe umgegangen wird und wie sie das Thema an die Teilnehmer vermitteln.


In der Nachbereitung des Kurses wurde schnell klar: Das Thema Erste Hilfe ist so wichtig, dass wir es unbedingt mehr Menschen zugänglich machen müssen. Es darf nicht als notwendiges "Übel" auf dem Weg zum Führerschein sein.


Die Idee "Erste Hilfe für Kinder"


Um die grundlegenden Fähigkeiten in der Ersten Hilfe schon möglichst früh zu legen, beschlossen wir, einen Kurs für Kinder anzubieten. Da es sowas bisher, bis auf die Ausbildung von Schulsanitätern, nicht gibt, musste ein komplett neues Programm entwickelt werden.

Die Malteser Ratingen stellten uns zwei ehrenamtliche Dozenten, die beruflich bereits Erfahrung im Umgang mit Kindern hatten, und wir legten los.

Erste Hilfe für Kinder der Panda-Gruppe

Unser erstes Projekt war der Erste-Hilfe-Kurs für die Kinder aus der Panda-Gruppe.

Der Kurs war schnell ausgebucht und das Interesse der Eltern groß. Das Besondere an dieser Veranstaltung war, dass jedes Kind ein Elternteil mitbringen musste.

Den Kindern wurde altersgerecht erklärt, was es mit der Ersten Hilfe genau auf sich hat und wie eine Rettungskette genau funktioniert. Es wurde spielerisch vermittelt, was genau passiert, wenn man die 112 anrufen muss, und wie die Kinder sich am Telefon zu verhalten haben und was für Informationen die Leitstelle benötigt.


Danach ging es dann in den praktischen Teil und die Kinder haben gelernt, wie man Wunden von einem kleinen Pflaster bis hin zu einem Verband versorgen kann.

Für die begleitenden Eltern gab es auch jede Menge Auffrischungen zu ihren, teilweise jahrzehnten vergangenen Erste Hilfe Kursen.

Als absolutes Highlight wartete dann ein Krankenwagen der Malteser auf die Kinder in unserem Innenhof. An diesem wurde dann vom Blaulicht und Martinshorn bis zur Krankentrage alles genau erkundet.


Und nun freuen wir uns darauf, das Neue Jahr direkt mit einem weiteren Kurs für unsere Tiger & Drachen Gruppe starten zu können.

Am Samstag, den 13.01. sind die beiden Dozenten wieder von 15:00 bis 18:00 Uhr zu Gast bei uns.

Auch dieser Kurs ist wieder in Begleitung eines Elternteils. Anmelden könnt ihr euch diesesmal ausschließlich per WhatsApp. Schreibt uns einfach an 02102-5511991. Die Teilnahmeplätze sind auf 15 Kinder (plus ein Elternteil) begrenzt.

237 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page